Zwei Dresdner MVPs beim Global Summit

16. November 2013

Einer der größten Vorteile des MVP Titels ist der Austausch mit weltweit agierenden Experten auf den verschiedensten Gebieten der Microsoft Technologie. Um den Awardträgern den Austausch zu erleichtern, rief Microsoft das jährliche Global Summit Event ins Leben. Dabei handelt es sich um eine fünftägige Zusammenkunft aller MVPs in der Firmenzentrale in Redmond bei Seattle.

Vor Ort haben die MVPs nicht nur die Gelegenheit sich miteinander auszutauschen, sondern auch mit den Produkt-teams von Microsoft in Kontakt zu treten. Sie erhalten Einblick in geheime Strategien und Pläne und bekommen die Möglichkeit, Feedback zu den Produkten zu geben und damit möglicherweise die künftige Produktentwicklung zu beeinflussen.

Auch in diesem Jahr werden wieder rund 1.500 MVPs in Seattle erwartet, darunter 64 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zwei von ihnen sind Peggy und Lars, die sich gerade auf dem Weg zum Event befinden.

Die MVPs können sich auf eine spannende Woche mit über 50 Sessions zu allen technischen Entwicklungen aus der Microsoft Welt freuen. Auch Peggy und Lars werden mit einer Präsentation einen interessanten Beitrag zum Summit leisten. Was genau sie vorbereitet haben, wird aber noch nicht verraten. Wir wünschen ihnen eine gute Reise und eine spannende Woche. Bleibt dran.

Weitere Informationen zum Summit: http://www.2013novembermvpsummit.com/

Liste der MVP Präsentationen (inkl. HeiReS): http://www.2013novembermvpsummit.com/agenda


Bild-Quelle: http://www.microsoft.com/