Das HeiReS-Experten-Training:
Software-Entwicklung für WPF

WPF – kurz für Windows Präsentation Foundation – ist der moderne Standard für moderne Windows Software basierend auf .Net mit C# und XAML. Wir helfen Ihren Entwicklern und Ihrer Software pragmatisch und kompakt in zwei Tagen beim nächsten Entwicklungssprung.

Zielgruppe des Trainings

Senior- und Junior-Entwickler

Herausforderung

Gerade bei Bestandssoftware-Lösungen kommt man nicht umhin, irgendwann zu modernisieren. Viele Unternehmen haben langlaufende Software-Applikationen, teilweise bereits seit mehr als 20 Jahren. Diese sind zumeist für die Windows-Plattform ausgerichtet. Die in 2006 eingeführte WPF mit .NET, C# und XAML ist die professionellste und sinnvollste Lösung zur Modernisierung Ihrer LOB Applikationen. Viele Entwickler beherrschen ihr Handwerk bestens. Dennoch stoßen diese immer wieder auf Herausforderungen. Dadurch wird Modernisierung oftmals ausgebremst.

Ihr Trainer

Lars Heinrich
Gesellschafter-Geschäftsführer und Leiter Development-Unit bei HeiReS®

C# und XAML sowie XAMARIN, Expertise in WPF und UWP Apps, Zertifizierter Microsoft Solution Developer, Microsoft MVP Awards, Trainer und Sprecher

0351-65615776 | larhei@heires.net

Unser Training als Lösung

In diesem praxisnahen Training bringt Ihnen unser Experte Lars Heinrich die Themen näher. Kein Training von oben herab, sondern mittendrin.  – auch aufgrund seiner Erfahrung aus großen Projekten. Mit Blick auf gewachsene Softwareprojekte bringt er Ihre Entwickler auf das nächste Level von Line-of-Business-Applikationen. Er ist zertifizierter Microsoft Entwickler (MCSD) mit langjähriger WPF-Erfahrung. In seinem Arbeitsalltag als Entwicklungsleiter bei HeiReS ist WPF immer noch “Brot und Butter”-Geschäft. Ihre Entwickler erhalten somit auch viele Tipps aus der Praxis. Wenn gewünscht, arbeitet sich Lars Heinrich in Ihre Solutions ein und liefert gleich nebenher noch echte Problemlösungen mit.

Lars Heinrich

Ein praxisnahes Training mit vielen Tipps, Lösungsvorschlägen für eigene Projekte und Integration in den Arbeitsalltag macht für mich eine gelungene Software-Weiterbildung aus

Wissensvermittlung mit hohem Mehrwert

Trainingsstrategie und praktischer Ansatz

Unsere Trainings-Strategie ist ein ausgewogener Mix aus Theorie und Praxis. In verständlichen Blöcken erlernen die Teilnehmer die Theorie und Zusammenhänge und machen die Arbeitsschritte vor. Diese werden in praktischen Übungen am eigenen Rechner nachvollzogen. Dabei werden wir so konkret wie möglich und gehen auf Ihre Anwendungsfälle ein. Best-Practice und Erfahrungen teilen wir mit Ihnen. Damit wird das Training auch ein Stück weit Consulting – mit praktischen Ergebnissen.

Praktischer Ansatz

Die Übungen werden am Themenfeld des Kunden ausgerichtet. Im Rahmen dieser praxisnahen Fälle erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Hilfe zur Selbsthilfe. Ihre Herausforderungen stehen im Mittelpunkt. Dadurch erzielen Sie maximalen Mehrwert.

Planung und Rahmen

Zeitrahmen

2 Seminar-Tage mit je 8 Unterrichtstunden in 4 Arbeitsblöcken
Termine bedarfsgerecht planbar mit 1,5 Monaten Vorlauf nach Auftrag

Trainingsorte: virtuell oder bei Ihnen Vorort

Remote im Virtuellen Klassenzimmer – sicher und geschützt in Ihrem Büro
Sicher nach 2G-Plus regeln auch in Ihren Räumlichkeiten möglich

Teilnehmer*innen

Bis zu 10 Teilnehmer*innen möglich

Technische Ausstattung

Hardware

Laptop oder PC mit aktuellem Windows oder MacOS
Headset mit Microphone und Webcam

Software

Windows 10, Visual Studio, Blend
Papier, Stifte, Whiteboard, Flipchart

Themen-Überblick

Trainingsergebnisse

  • Schaffung eines einheitlichen Grundverständnisses für Usability allgemein sowie in Software-/Web-Projekten
  • Vermittlung von in eigenen Projekten umsetzbare Mess- und Prüf-Kriterien, breit gefächerte Anregungen für Herangehensweisen zur Usability-Verbesserung
  • Usability so erklärt, dass ihre Beurteilung auch durch z. B. Projektleiter oder Produktmanager funktioniert

 

Trainingsinhalte

  • XAML als Beschreibungssprache
  • Logical Tree und VisualTree
  • ContentProperties | DependencyProperties | AttachedProperties
  • Deployment und Tools | Windows Client Technologie
  • Das Model-View-View-Model (MVVM) Pattern
  • Trennung von Layout und Programmcode
  • Optimales Ressourcenhandling
  • Arbeiten mit Styles
  • Vom Code zur Anwendung
  • Arbeitsweisen des Testing und Debugging
  • Trigger | Events | Binding | Converter
  • TemplateSelector | Validation
  • Behaviours | VisualStates
  • Threading | Pattern und Frameworks

Enthaltene Boni für Sie

  • Ausführliches exklusives Skripte zur Nachlese und Nacharbeit
  • Übergabe aller erstellten praktischen Übungen und Mitschriften
  • Erlaubnis, die im Training entstandenen Ideen des Trainers in eigenen Projekten zu nutzen

Fragen Sie uns einfach direkt nach Kosten und Terminen – gerne auch über unser Kontaktformular oder per E-Mail. Sie werden positiv überrascht sein, was unsere Trainer für Sie möglich machen.

Menü