In Barcelona Richtung Zukunft schauen

Nach zwei Jahren war es endlich wieder soweit: Peggy und Lars nahmen als Geschäftsführer von HeiReS an der dreitägigen Smart City Expo in Barcelona teil. Im Rahmen eines Gemeinschaftsstandes vom Freistaat Sachsen präsentierte HeiReS als eines von vier ausgewählten innovativen Unternehmen smarte und digitale Lösungen für Kommunen sowie für Menschen mit Beeinträchtigungen.

Barriere-Freiheit und CMS im Fokus

Am HeiReS-Stand präsentierten Peggy und Lars professionell unsere Produkte und Leistungen. Ein starker Fokus lag auf der Umsetzung von Barriere-Freiheit sowie der Unterstützung für eine gelingende digitale Inklusion. Gezeigt wurde ebenfalls das sogenannte „Best-of-HeiReS-Produkt ConDiSys“. Unser digitales Content-Management-System (CMS), das ganzheitlich die Bedürfnisse von Städte und Unternehmen bei großen Digitalisierungsvorhaben erfüllt, ist konzipiert für alle Plattformen, einfach bedienbar, mehrsprachig und on Top mit einer optionalen barrierefreien Ausgestaltung.

Kurzvortrag zu gelingender Inklusion in der IT

Auf Wunsch der German Trade & Invest hielt Peggy einen inspirierenden Kurzvortrag zum Thema „Successful inclusion in the digital world“. Der englisch-sprachige Vortrag traf auf eine große Zahl interessierter Zuhörer. Das lag auch an der Relevanz des Themas für die teilnehmenden Aussteller und Messe-Besucher.  Für eine ähnliche Inspiration bitten Sie doch einfach Peggy, einen Impuls-Vortrag  für Sie und Ihr Team zu halten. Das kann Peggy ganz modern digital, als Geboosterte auch sicher vor Ort live oder sogar als zukunftsweisendes Hybrid-Modell für Sie inszenieren. Schauen Sie mal hier auf ihrer Webseite rein:
http://peggy-reuter-heinrich.net

Digitale Umfrage für Smart Cities

Eine Besonderheit am HeiReS-Stand war eine eigens von uns konzipierte Umfrage für Kommunen. Dabei ging es um die kritische Selbsteinschätzung von Kommunen hinsichtlich ihrer digitalen Leistungsfähigkeit – ganz im Sinne von „How smart is your city?“. Dazu gehörten u. a. Fragen zur Nutzerfreundlichkeit sowie Barriere-Freiheit der eigenen Produkte und Anwendungen. Mit 13 einfachen Fragen gab es ein erstes sofortiges Ergebnis. Nehmen auch Sie teil und erhalten Sie als Dank Ihre persönliche Auswertung sowie ein White Paper im kommenden Jahr.
https://heires.net/wie-smart-ist-ihre-stadt-ihr-unternehmen-ihre-organisation/

Einfach mal genießen als Mensch

Es war mehr als gut, einfach mal rauszukommen. Die Einladung des Landes Sachsen zur Smart City nach Barcelona war für Lars und Peggy eine willkommene Gelegenheit, Geschäftliches und Erholung zu verbinden. Ganz privat gehört Barcelona auch zu den Lieblingsstädten der beiden, wo sie gerne immer mal wieder sind. Solche Auszeiten sind so wichtig, um beim Jahresendspurt und im neuen Jahr mit Kraft wieder durchzustarten. Die Beiden haben an den zusätzlichen Tagen um die Messe herum auch in diesen Zeiten sehr sicherheitsbewusst Barcelona bei tollen Spaziergängen und kleinen Ausflügen durch diese pulsierende Stadt eine neue Art des Lebensgefühls genießen dürfen. So etwas ist hoffentlich für alle auch in 2022 wieder erlebbar. Wir wünschen Ihnen, dass auch Sie so schöne Möglichkeiten haben werden in 2022 – im Privaten wie Beruflichen.

Fazit der Veranstaltung

Eine insgesamt sehr gelungene Messe als modernes Hybrid-Modell. Das könnte aus unserer Sicht die Zukunft für diese Art von Veranstaltungen sein. Das war auch der lokalen Presse einen Bericht wert, in dem HeiReS mit seinen Produkten und Leistungen erwähnt wurde. Insbesondere der Fokus auf gelingende Inklusion und Barriere-Freiheit im Digitalen wird von uns in Zukunft konsequent weitergedacht und entwickelt. Bleiben Sie gespannt und nutzen Sie unser Know-how zur Ihrem Vorteil.

Menü