Training Expression Blend 3 für Designer

10. Dezember 2009
Peggy

Kurz vor Weihnachten hatte ich Gelegenheit, mein Wissen weiter zu gegeben als Trainerin für “GUI-Design und Blend” in einer 2-Tages-Schulung. Für mich war es eine spannende Erfahrung und für die Teilnehmer – hoffentlich – lehrreich.

Der Vorbereitungspart war zwar sehr aufwendig, hat aber sehr viel Spaß gemacht.
Die Tätigkeit als Trainer für über 10 Leute war auch ein großes Vegnügen, allerdings echt anstrengend. Ein Zuckerschlecken ist es also nicht, Schulungen zu gegen. Obschon es anstrengend war, hat mich die Tätigkeit an sich und das Feedback bestärkt, auch in Trainer-Umfeld weiter zu machen neben meinem Kernjob.

Zielsetzung war es, den Teilnehmern mit gemischten Kenntnisstand und aus gemischten Zielgruppen ein gesundes Basisverständnis GUI-Design für WPF- und Silverlight-Applikationen mit dem Tool Expression-Blend zu vermitteln. Nicht aus Programmierersicht, sondern aus Grafikersicht.

Die Themen, die ich behandelt habe, waren Folgende:
Das Basissetup in WPF, Silverlight und dem SketchFlow

•Layout mit Panels
•Die Brushes
•Photoshop
•Microsoft Expression Design
•Die Controls
•Die Typo
•String Resources
•Skinning der Basis Controls
•Benutzerdefinierte Komponenten
•Applikationsabfolgen definieren
•simple Animation
•Storyboard-Animation
•Behaviours
•Triggers und States
•Systematik und System
•Zusammenarbeit mit Programmierern
•Gefaktes 3D
•Echtes 3D