UI-Redesign – Aus Oll mach Doll!

31. Juli 2019

Warum macht man ein Redesign für ein Programm?


Wie läuft ein Redesign bei uns ab?

Phase 1: Gebrauchstauglichkeit verbessern

  • Analyse des vorhandenen Programms und der Aufgabenstellung
  • Aufräumen, Platz schaffen, neu strukturieren
  • Interaktions-Prototypen bauen
  • Umsetzung Dialogprinzipien nach Usability ISO 9241 – 110
  • Nutzer mit einbeziehen durch Tests
  • Unterstützung der Nutzung durch Design

Phase 2: User Interface gestalten

  • Zielsetzung des Redesigns definieren
  • Verschiedene Grunddesigns gestalten
  • Controlset entwerfen als Baukasten fürs UI
  • Musterseiten, Templates und Layoutraster ausarbeiten
  • Technischen Styleguide schreiben
  • Umsetzung der Elemente und Screens als Markup-Language (XAML und HTML)

Beispiel eines UI-Redesigns

Vorher

Nachher

Begeistert?

Ihnen gefällt was Sie sehen und Sie möchten ein Redesign für Ihr Programm!