Session: Windows UI Developement II

8. Dezember 2011
Peggy

1. Sketchflow Prototyp

Durch einen Sketchflow Prototypen ist es möglich Skizzen-ähnliche Anwendungen darzustellen ohne sich vorher um das Desgin kümmern zu müssen.

2. Windows Phone Applikation mit einer Datasource.

Im Visual Studio wird nun ein Viewmodel unter Erklärung von Oliver Scheer erstellt und in Blend 4 eingebunden.

3. Liveerstellung einer WPF-Applikation in Blend 4 ohne auch nur eine Zeile Code schreiben zu müssen.

Mit einfachen Schritten entsteht das Spiel per Drag and Drop von vorhanden Bildern, Controls und Behaviors. Begonnen wird mit der Erstellung der einzelnen Seiten für die Anwendung die dann durch die Bilder, Controls, Behaviors und Properties verändert werden.

Interessant ist vor allem die Möglichkeit über einfache Klicks Animationen zu erstellen. Dafür wird in den Windowmode Animation gewechselt in dem die Möglichkeit besteht mit einfachen Schritten eine bewegliche Anwendung zu erstellen.

Eine Empfehlung folgt : Beispiele findet man unter .