Punktlandung der Familie-und-Beruf-Lösung für Dresden zum Ende der ESF-Förderung

1. Dezember 2019
Peggy

Es ist vollbracht – als Vorreiter für soziale digitale Lösungen steht die Plattform „Familie-und-Beruf.online“ für die Nutzer der Pilotregion Dresden bereit.

Was unser neues soziales Produkt so innovativ macht:

  1. Die weltweit erste App in den Stores von Android oder iOS zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  2. Die erste soziale Innovation auf mehreren Plattformen mit Webseite, mobilen Apps und Profi-Software aus Sachsen.
  3. Die erste soziale IT-Lösung, die familienfreundliche Unternehmen, Arbeitnehmer, Familien und pflegende Angehörige miteinander vernetzt.
  4. Die nahezu gänzlich von Menschen mit Behinderungen bedienbare IT-Lösung, die die Verordnung zur Barrierefreiheit (BITV) freiwillig umsetzt.
  5. Die erste Lösung mit ergänzenden innovativen smarten Tools wie einem hilfreichen Chatbot oder dem Zuschuss-Kalkulator

Zwei Jahre haben wir im Team an der IT-Lösung von Familie-und-Beruf gearbeitet und wurden nahezu auf den Punkt fertig. Dank einer Förderung mit Mitteln des Europäischen Sozialfonts an HeiReS als Projektträger konnten wir Unmögliches möglich machen.

Unsere Lösung spricht alle Menschen an und hilft in verschiedenen Lebenssituationen. Auch für Regionen – egal ob Stadt oder Land – ist die Nutzung sinnvoll, da die Bürgerinnen und Bürger damit spürbar vom digitalen Wandel profitieren. Dafür sind wir in intensivem Kontakt mit Bürgermeister*innen, Landrät*innen und Mitarbeiter*innen der Verwaltung oder Ministerien. Unternehmen zeigen durch Unterstützung des Projektes soziale Verantwortung. Darüber hinaus erhöhen sie ihre Chancen durch eine hervorgehobene Darstellung ihres familienfreundlichen Unternehmens beim Kampf um Arbeitskräfte.

Wir sind schon ein bisschen stolz auf das, was wir geleistet haben. Über kräftiges Teilen und mitmachen freuen wir uns, gerne aber auch Presse, Verbreitung und Unterstützung.

Die IT hilft gGmbH wird mit Freude weiterhin die Bereitstellung und Verbreitung, nun insbesondere aber die Skallierung und Vermarktung übernehmen – ganz im Sinne des Gemeinwohls.

Werden Sie Teil unserer sozialen Innovation und profitieren Sie davon – egal ob als Nutzer, Unternehmen oder Region. Kontaktieren Sie uns gerne unter +49 351-65615776 oder per Mail an info@heires.net.