Mobile Lösungen mit XAMARIN

9. Mai 2017
Peggy

HeiReS ist eigentlich für seine Expertise in Sachen Design und Entwicklung für die Windows-Plattform bekannt. Zudem stehen wir für native Entwicklung und UX. Im Sinne der Nutzer und unserer Kunden haben wir aber nun den Bogenschlag ganz weit aufgespannt auch auf die Plattformen Android und iOS. XAMARIN macht es möglich – als Mittelstück und Teil von Visual Studio. Die .Net-Basis mit Architektur, Datenbestand und Funktionalitäten bilden das Herzstück. Als UX-Experten setzen wir hochwertige User Interfaces mit nativen UIs für Windows App, Android und iOS um – anstelle von langweiligen XAMARIN-Form-UIs. Als Basis für diese bessere User Experience haben wir auch unsere Design-Skills erweitert um die Plattform Guidelines für iOS und Android. Unsere Design-Mädels arbeiten – wie immer – mit unseren Entwickler-Jungs Hand in Hand – im Sinne einer optimalen User Experience. Die Besonderheit von uns ist, dass wir sogar WPF mit reinpacken als Zielergebnisse. Damit werden nicht nur Nutzer auf mobilen Plattformen erreicht, sondern auch die mit einem Windows 7 Betriebssystem. Zudem gewähren wir damit Respekt vor Ihrer Investition in WPF. Wer also alte Bestandslösung auf die moderne Ebene der Digitalisierung heben will, ist bei uns richtig. Erfahrung im konkreten Projekteinsatz können wir mehr als hinreichend an unserer Welcome App Germany demonstrieren. Und wer mal live sehen möchte wie das praktisch und entwicklungsseitig funktioniert, kann das sich bei Lars‘ Vortrag rund um XAMARIN und native UIs tun auf der DWX in Nürnberg am 27.06.2017 anschauen.