HeiReS und Industrial Holographics: Zukunftsweisende Mixed Reality mit der Hololens

7. März 2017

Microsoft’s Hololens sorgt aktuell überall für Aufsehen, sei es mit den Augen von neugierigen Anwendern, faszinierten Entwicklern oder innovativ denkenden Business-Entscheidern. Auch wir müssen gestehen, dass uns die Möglichkeiten von Mixed Reality, also der Vermischung von Virtual Reality und der wirklichen Welt, von Anfang an begeistert haben. Als Microsoft Silver-Partner und MVPs hatten wir das Glück schon sehr früh die Möglichkeit, mit der Hololens zu experimentieren und das unglaubliche Potential dieser “neuen Welt” zu erkennen.

Egal ob unsere Entwickler mit weitreichenden UWP-Kenntnissen und Unity Erfahrung oder unsere Designer als ausgewiesene User Interface Experten mit 3D Background … allen fielen sofort die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten und sogar spannende Business-Cases ein, wie sich die Hololens potentiell sinnvoll einsetzen ließe. Die Ergebnisse aus unseren ersten Brainstormings und UX-Konzepten zum Thema Hololens und Mixed Reality streben nun nach Verwirklichung.

Aber nicht nur innerhalb der Firma sorgte die Hololens für vor Ideen nur so sprudelnde Köpfe. So war es auch kein Wunder, dass Ideen aufkamen “mit der Hololens was Gemeinsames zu machen”. Was Anfangs eine Idee war, ist nun Realität. HeiReS geht eine strategische Zusammenarbeit mit unseren Freunden und MVP-Kollegen von Industrial Holographics ein. Industrial Holographics sind aktuell Christian Waha und Andreas Erben – absolute Experten im Microsoft-Umfeld, die sich mit ihrem neuen Unternehmen ganz der Mixed Reality und der Hololens verschrieben haben. Unsere Partnerschaft haben wir untermauert mit einem schicken Logo bzw. Corporate Identity für Industrial Holographics. Wir freuen uns nun auf spannenden gemeinsame Projekte zusammen Industrial Holographics.

Als zertifizierte Berater für das Bundesprogramm “go-Inno” können wir vielleicht auch mit Ihnen gemeinsam in diese neue Welt treten. Lassen Sie sich von uns beraten und lassen Sie uns Ihnen bei Ihren Hololens- und Mixed Reality Visionen helfen. Mittelständische Unternehmen haben die Chance solch innovative Lösungen mit uns gemeinsam durch eine 50 % Förderung als Investitionsentlastung aus Bundesmitteln schaffen zu können.

Bild HoloLense: Copyright Franklin Heijnen (CC BY-SA 2.0)