Die Herausforderung

  •  Content verteilen auf Vielzahl heutiger Devices und Plattformen extrem schwierig
  •  Jedes Device spezielle Anforderungen hinsichtlich Design, Usability, Updating etc.
  •  Offline-Verfügbarkeit des Content beim Endanwender nach wie vor großes Thema
  •  Content-Anlage/Pflege, besonders durch Vielzahl an Quellen, oftmals schwierig
  •  Wenige Systeme verfügbar, die mehrsprachigen Content konsequent vorsehen
  •  Mehrsprachige Systeme oft mit inhaltlichen und textuelle Einbußen verbunden
  •  Hybrid-Apps sind in UI-Design oft unattraktiv wegen Technik-Fokussierung
  •  Systeme sind zumeist zu auf Web oder Apps ausgerichtet, selten im Mix und fast nie auf Software

Unsere Lösung

ConDiSys Backend – Zentraler Zugriff zur Administration

  •  Solides Rechtmanagement, aggregierend und individuell anpassbar
  •  Rechtesystem auf für Übersetzung inkl. Review- und Freigabe-Handling
  •  Komfortable, leicht verständliche Nutzeroberfläche des CMS
  •  Content-Erweiterung um z. B. Kapitel fließt direkt in UI der Apps
  •  Vorbereitender Excel-Import zur erleichterten Datenintegration
  •  Verschiedene Darstellungsformen über geschicktes Template System
  •  Leicht auslieferbare Mehrsprachigkeit durch automatisierte Übersetzungen als Grundlage
  •  Später: Nicht nur Apps, sondern auch WPF als Endformat für Windows 7 Rechner
  •  Später: Universal Design und technische Implementierung sichert Barrierefreiheit als Standard
  •  Später: Div. Import- und Export-Möglichkeiten des Content z. B. Excel oder Word
  •  Später: Website als ergänzendes potentielles Endformat

ConDiSys Apps – die Sicht des Konsumenten

  •  Alle Apps erhalten Content und Updates aus zentraler Datenhaltung im ConDiSys Backend
  •  Content Aktualisierung losgelöst von App-Update, dadurch schneller und aktueller
  •  Native Windows-Entwicklung für PC, Laptops, Tablets und Windows Phones
  •  Xamarin Umsetzung für Smartphones, Tablet, Laptops auf Android/iOS
  •  Alle Plattform-Entwicklung unter strenger Guideline- und Usability-Einhaltung
  •  Mehrsprachigkeit für beliebig viele Sprache nativ in Apps implementiert
  •  Sprache der App richtet sich nach am Device eingestellten Sprache
  •  Apps passen Struktur „automatisch“ an Content aus dem Backend an
  •  Konstante interne Eigenkontrolle aus Nutzersicht

Ihre Vorteile als ConDiSys-Kunde

  •  Keine Aufwände für Neuentwicklung eines Backend mit allen Anforderungen
  •  Keine Aufwände für Neuentwicklung von Apps für div. Plattformen
  •  ConDiSys bereits erfolgreich im Einsatz und „stress-erprobt“
  •  ConDiSys ist vollständig an Ihre grafischen Vorgaben, CI etc. anpassbar
  •  Eine einzige Content-Quelle für alle Apps/Plattformen -> Geringer Update-Aufwand
  •  Alle App-Anwender greifen zentral auf den gleichen, von Ihnen gepflegten Content zu
  •  Geringe Einarbeitungsaufwände, da alle inhaltverantwortlichen gleiches System bedienen
  •  App bietet dank einheitlicher UX und Mehrsprachigkeit viele Mehrwerte
  •  Konstante Kontrolle und Steuerung von Update-Zyklen durch Sie
  •  BackEnd hoch skalierbare Microsoft Azure Lösung, schnell anpassbar an jeden Bedarf
  •  Echte Offline-Nutzbarkeit des Content auf allen Plattformen
  •  Update des Offline-Content individuell anpassbar
  •  Einfache Feature-Erweiterungen durch gemeinsame Code-Basis aller Apps
  •  Keine Webview in den Apps sondern echte, auf Device abgestimmte Entwicklung
  •  Apps vielfach im Einsatz: Sie profitieren ggf. direkt von interner Weiterentwicklung
  •  Content-Quelle kein fragiles CMS sondern hochprofessionelle Azure-Lösung

Nutzen Sie die Vorteile

Gerne beraten wir Sie darin, wie ConDiSys auch Basis für ihre Apps sein kann.